Was in Europa geschieht: TTIP und Plan B

Neue Veranstaltungen

Im Monat April erwarten euch Informations- und Diskussionsveranstaltungen zu TTIP und Plan B.

TTIP – Wer/Wie/Was und Europa?

Über das Freihandelsabkommen TTIP, welches zwischen der EU und den USA begründet werden soll, werden zurzeit starke Kontroversen geführt. Laut den BeführworternInnen soll es mehr Wirtschaftswachstum und Wohlstand bringen. Die GegnerInnen halten entgegen, dass die EU entdemokratisiert werden würde.

Was sich unter dem Namen „TTIP“ verbirgt und welche Folgen das Freihandelsabkommen für die Demokratie in Europa haben kann, wollen wir am Mitwoch, den 13.04, um 19:30 mit Mike Nagler diskutieren.

Wann?: Mitwoch dem 13.April um 19:00
Wo?: V6, Vollmerswertherstr. 6, 40225 Düsseldorf.
Facebook-Veranstaltung.

Als weitere Veranstaltung diesen Monat geplant:

Plan B

David Valenciano ist beratendes Mitglied im EU-Parlament für die spanische Patei „Podemos“. Zudem gehört der Spanier zu den Verfechtern des sog. „Plan b“. Über Videokonferenz, aus Brüssel zugeschaltet, wird der Spanier das Konzept von Plan b erläutern. Anschließend wollen wir kritisch darüber diskutieren, ob Plan b eine Möglichkeit für Europa ist oder nur eine Variante von aktueller EU-Politik und/oder „alternativem“ Nationalismus.

Um informiert zu werden und diskutieren zu können, laden wir zur Infoveranstaltung „Plan b“, am 30.April um 17:00 Uhr ins V6 ein.

Wann?: 30.April 19:00 Uhr.
Wo?: V6, Vollmerswertherstr. 6, 40225 Düsseldorf.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s