Der Ethos der Moderne

Woher kommt die Skepsis an Moderne und Wissenschaften? Um diese Frage zu beantworten, ist es sinnvoll, sich mit Autoritätseffekten, projektiv aneignenden Interpretationen sowie politischen Enttäuschungen auseinander zu setzen. Genau dies tut Patrick Körner in seinem Essay Der Ethos der Moderne, das Denken der Wissenschaften und ihre Dialektik.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s