Klimawandel und Kapitalismus

Der von Menschen gemachte Klimawandel ist eines der größten Probleme, mit denen wir uns konfrontiert sehen. In diesem Text wird der Zusammenhang zwischen Klimawandel, Profitstreben, Konkurrenz und staatlichen Interessen beleuchtet. Verschiedene Lösungsansätze werden evaluiert und ein minimales Programm für das Überleben der Menschheit formuliert. Hier findet ihr den Link zum Text Klimawandel und Kapitalismus.

3 Kommentare zu „Klimawandel und Kapitalismus“

  1. Der Artikel schafft es präzise das in Worte zu fassen, was ich auch denke, klasse Arbeit.

    Wird es weitere Vorträge zum Thema Computerkommunismus geben? Das Thema ist meines Erachtens sehr wichtig, die Linke muss eine politökonomische Alternative zum Bestehenden in der Hand haben!
    Solidarische Grüße

    Gefällt mir

    1. Vielen Dank für Deinen Kommentar!

      Wir haben in der Tat vor, zu diesem Thema weiter Vorträge zu organisieren. Eine konkrete Alternative zum Kapitalismus zu erarbeiten und zu popularisieren ist von entscheidender Bedeutung, wenn wir den kapitalistischen Realismus zurückdrängen und eine bessere Welt erschaffen wollen.

      Vorträge zum Computerkommunismus wird es wohl nach dem Theorieworkshop am 14. bis 16. September geben. Informationen zu diesem Workshop findest du unter http://www.neo-modern.blog

      Gefällt mir

  2. Hallo,
    wunderbar, dieses Arbeitsfeld ist meinem Gefühl nach extrem unerschlossen.
    Genossen wie ihr, die da Pionierarbeit leisten sind Gold wert. Keep up the good work! 😉
    Ich habe vor kurzem Paul Cockshotts Video zur Verifizierung der Arbeitswerttheorie ins Deutsche übersetzt und überlege, wenn ich mehr Zeit habe, seinen Kanal ins Deutsche zu übersetzen.
    Arbeitet ihr eigentlich an Übersetzungen für seinen Youtubekanal?
    Falls ja muss man ja nicht doppelten Aufwand betreiben.
    Ich weiß, dass Helmut Dunkhase „Towards a new socialism“ und ein paar seiner Texte übersetzt hat.
    Ansonsten, lesen viele diesen Blog? Wie groß ist die Resonanz auf eure Arbeit?
    Was haltet ihr vom Gegenstandpunkt?
    Habt ihr auch Kontakte in Berlin?
    Düsseldorf ist für mich sehr weit weg.
    Ich hoffe man hört voneinander,

    sozialistische Grüße 😉

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s